Public Event

Stadt Neuss
Baustellenmarketing zur Sanierung des Hauptstraßenzugs


Als wir uns im Herbst 2007 mit dem Arbeitskreis des Projektes Baustellenmarketing rund um die Sanierung des Hauptstraßenzugs in der Neusser Innenstadt zusammensetzten, wurde schnell der Umfang unsere Agenturleistungen klar. Auf rund 2 km wurde die Haupteinkaufsstraße in Neuss vom Kanal bis zu den Laternen saniert, renoviert und erneuert. Als Zeitplan wurden 12 Monate angesetzt. Nach heutiger Erkenntnis um 3 Monate zu kurz.

Wie aber belebt man eine Innenstadt mit hauptsächlich kleinen, Inhaber-geführten Fachgeschäften, Filialisten und Wohn- und Geschäftshäusern? Diese Frage wurde in einem Agenturkonzept beantwortet und beinhaltete u.a.: direkte und indirekte Kommunikation mit den betroffenen Anwohnern über eine eigene Internetseite, einen elektronischen Newsletter, Infobriefe, ein eigens eingerichtetes Informationsbüro, Baustellen-Stammtische, Informationsabende und Veranstaltungen, sowie 5 Aktionen rund um die Baustelle um die Besucher und Konsumenten in der Innenstadt zu halten. Ein eigenes Maskottchen, "Leo N." in Anlehnung an die Löwen im Stadtwappen und dem Buchstaben "N." für Neuss, wurde erschaffen und kommunizierte fortan mit den verschiedenen Zielgruppen. Selbstverständlich trat "Leo N." auch bei den verschiedenen Aktionen auf. Dazu zählen u.a. ein Baustellen-Kino, ein Baustellen-Zirkus, eine Baustellen-Modenschau, ein Baustellenfest und viele kleine und große Aktionen mit Schuhputzer, Baggern, Kinderaktionen u.v.m. Für uns als Agentur eine weitere Herausforderung die wir nach Aussage unseres Auftraggebers mit großem Einsatz professionell gemeistert haben.

Fotogalerie